Category / Allgemein / Im Bau / Pflege

    Daten werden geladen...
  • Richtfest für Senioren Centrum in Lütjenburg

    Dem Vitanas Senioren Centrum Am Gojenberg in Lütjenburg wurde am 15. Mai 2019  die Richtkrone aufgesetzt: Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Lütjenburg und den beteiligten Partnern, Investoren und Bauherrn feierten Feddersen Architekten das Richtfest für den Neubau von 132 stationären Pflegeplätzen. Das Senioren Centrum entsteht auf einem alten Kasernengelände an der Schönberger Straße, unmittelbar am…

  • Internatsräume im Quartier St. Leonhard übergeben

    Das erste Haus auf dem Gelände des neu zu errichtenden Quartiers St. Leonhard in Braunschweig ist komplett: Im Oktober 2018 nahm bereits der Internationale Kindergarten seinen Betrieb auf, nun ist auch der darüberliegende Wohnbereich mit 14 Jugendgruppen offiziell an den Betreiber übergeben worden. Zwei Gruppen mit deutschen und internationalen Internatsschülern sind hier untergebracht sowie 12…

  • Wolfsburger Nachkriegsmoderne

    Auch für kulturell verwöhnte Berliner kann ein Ausflug in die westdeutsche „Provinz“ sehr lohnend sein. Anstatt sich nur etwas einfallslos den kulinarischen und bacchantischen Genüssen hinzugeben, verbrachten Feddersen Architekten einen Tag in Wolfsburg mit einigen echten Architektur-Highlights, vor allem der Nachkriegsmoderne: Alvar Aaltos Kulturhaus, seine Kirche und das Gemeindehaus Heilig-Geist, das frisch sanierte Theater von…

  • Grundsteinlegung für Service-Wohnungen in Berlin-Reinickendorf

    Am Standort Max-Grunwald-Haus in Berlin-Reinickendorf wurde der Grundstein für zusätzliche 54 Wohneinheiten für Service-Wohnen gelegt. Nach Fertigstellung der Neubauten (voraussichtlich Ende 2019), die Feddersen Architekten für die TERRAGON AG errichtet, wird der Standort insgesamt 101 Service-Wohnungen für Senioren umfassen.  Betreiber ist die Diakonie-Pflege Reinickendorf gGmbH, die dort künftig neben ambulanter Versorgung auch stationäre Tagespflege anbieten…

  • Kita im Quartier St. Leonhard fertiggestellt

    Der erste Meilenstein ist geschafft: Am 28.09.2018 wurde die internationale Kindertagesstätte im Quartier St. Leonhard an die Nutzer übergeben und wird in Kürze seinen Betrieb aufnehmen. Insgesamt 105 Kinder werden hier in zwei Krippen- und drei Kndergartengruppen zweisprachig betreut. Träger ist das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD), das im selben Haus im November auch noch…

  • Richtfest Wohngebäude Heilbronner Straße, Berlin

    In Anwesenheit von Bauherren, Architekten, Fachplanern und Bauarbeitern, wurde am Mittwoch der Richtkranz über dem Dachstuhl an der Heilbronner Straße in Berlin-Charlottenburg hochgezogen. Auf dem Gelände neben der historischen Holtzendorff-Garage entstehen bis zum Herbst 2019 40 Wohnungen und ein Bio-Supermarkt im Erdgeschoss. Die nebenan befindliche denkmalgeschützte Tankstelle wurde bereits saniert und wird gleichzeitig mit dem…

  • Richtfest Pflegeheim in Rendsburg

    Im schleswig-holsteinischen Rendsburg entsteht zur Zeit ein Pflegeheim mit 120 Plätzen. In einem weiteren Bauteil werden 63 Einheiten betreutes Wohnen, eine Tagespflege und ein ambulanter Dienst errichtet. Bauherr und Betreiber ist die KerVita. Mit dem Richtfest für das Bauteil Pflege ist ein erster Meilenstein erreicht. Die Fertigstellung der stationären Pflege ist für den Frühsommer 2019…

  • Feddersen/DMSW-Team beim Architektenfußballturnier ABC Cup 2018

    Am 1. September wurde wieder um die Fußballtrophäe der Berliner Architekten gespielt: Beim jährtlichen Fußballturnier ABC Cup waren auch Feddersen Architekten  wieder gemeisam mit DMSW am Start, verpassten aber leider- anders als noch im letzten Jahr – knapp das Halbfinale. Etwa 500 Zuschauer  feuerten ihre Teams auf den Rasenplätzen des SV Babelsberg an. In den…

  • 15. Mai 2018 | Grundsteinlegung Senioren Centrum Lütjenburg

    Im Beisein von Bürgermeister, Bauherr, Betreiber und Architekten wurde am 15. Mai 2018 der Grunstein für das Senioren Centrum Lütjenburg gelegt. Mehr zum Projekt hier

  • 21. März 2018 | Podiumsdiskussion „Orte würdevollen Sterbens“

    Die meisten Menschen wollen im Alter und auch bei Pflegebedürftigkeit so lange wie möglich zu Hause leben und dort auch sterben. Tatsächlich sterben aber drei von vier Menschen im Krankenhaus oder in einem Pflegeheim. Orte, die an die Bedürfnisse der Abschied nehmenden Menschen angepasst sind, gibt es zwar, doch sind sie meist kein fester Bestandteil…

Follow by Email
Instagram