Nach anderthalbjähriger Bauzeit sind die zwei Erweiterungsbauten mit Tiefgarage am Max-Grunwald-Haus in Berlin-Reinickendorf planmäßig fertiggestellt. Die barrierefreie Service-Wohnanlage für Senioren hat eine Bruttogrundfläche von 5.600 Quadratmetern und insgesamt 54 Wohnungen zwischen 42 und 90 Quadratmetern. Die beiden Neubauten erweitern das Wohnungsangebot am Standort des Max-Grunwald-Hauses, das Ensemble aus Bestand und Neubau verfügt damit über 101 Service-Wohnungen. Bauherr ist die TERRAGON, Betreiber die Diakonie Pflege Reinickendorf gGmbH.

 

Mehr zum Projekt hier